Natursteintrends 2024 für Terrassen und Außenbereiche

SchwimmbadumrandungPflasterTerrassen

Außenanwendungen aus Naturstein haben im Jahr 2024 eine bemerkenswerte Entwicklung durchlaufen. Von innovativen Oberflächen bis hin zu neuen Materialien und Formaten – die diesjährigen Trends verbinden sich zu einem Zusammenspiel von Einfachheit und Funktionalität, ohne die Bedeutung der Ästhetik aus den Augen zu verlieren. Schauen wir uns sieben bemerkenswerte Trends für heutige Außenbereiche an.


Kleine Formate, große Wirkung

Eine merkliche Trendverschiebung ist die Vorliebe für kleinere Formate von Fliesen, Klinkersteinen, Waalformat-Klinkersteinen und anderen Materialien für den Außenbereich. Während lange Zeit große Fliesen beliebt waren, wählen Designer jetzt eher kleinere Formate, um feinere Details und komplexere Muster zu schaffen. Diese bieten auch mehr Flexibilität und Spielraum bei der Gestaltung verschiedener Außenbereiche.

Dieser Blaustein aus Irland strahlt pure Klasse und Authentizität aus. Das Material wird aus eigenen Kilkenny Limestone Steinbrüchen abgebaut, was eine unendliche Anzahl von Möglichkeiten an Formaten, Oberflächen, Dicken usw. bietet. Für den Außeneinsatz empfehlen wir eine Dicke von mindestens 3 cm.

Strips mix, Geschliffen und Spaltrauh, Überlängen 5/5 cm

Strips mix, Diamantgesägt und Gespalten, Überlängen 5/5 cm

Strips mix, Diamantgesägt, Geflammt und Gespalten, 5/5 cm

Strips, Flamewashed, Überlängen 15/5 cm

Fliesen, Flamewashed, 60/40/3 cm

Pflasterplatten, Stonewashed, 24/8/5 cm

Strips, Gestockt, Überlängen

Strips, Diamantgesägt, Überlängen

Fliesen, Stonewashed

Fliesen, Geschliffen, verschiedene Dimensionen

Gleichförmigkeit in der Vielfalt

Breccia Verde, Fliesen, verschiedene Dimensionen

Gleichförmigkeit in der Vielfalt

Im Einklang mit dem vorherigen Trend sehen wir, dass sich Landschaftsgärtner nicht für einen Materialmix, sondern zunehmend für ein einzelnes Material entscheiden, das allerdings in verschiedenen Formaten verlegt wird. Durch diesen Ansatz strahlt der Außenraum eine zusammenhängende Einheit aus, die zu einem Gefühl von Harmonie und Ruhe beiträgt und dem Raum gleichzeitig eine spielerische Note verleiht.

Nahtloser Übergang von innen nach außen

Ein Trend, der immer beliebter wird, ist ein nahtloser Übergang des gleichen Materials von innen nach außen. Dies ermöglicht einen reibungslosen Übergang zwischen Innen- und Außenräumen und schafft ein Gefühl von Kontinuität und Verbundenheit. Die Verwendung der gleichen Materialien stärkt auch die visuelle Harmonie zwischen den verschiedenen Teilen eines Hauses.

Poolhaus & Terrasse in Opus Incertum Kavalas

Überdachte Terrasse & Außenbodenbelag in Sinai Pearl Kalkstein

Ruhige Farbtöne dominieren

Im Jahr 2024 werden ruhige Farbtöne wie Hellgrau, Beige und Weiß im Außenbereich vorherrschen. Diese Farben strahlen zeitlose Eleganz aus und schaffen eine wohltuende Atmosphäre im Außenbereich. Sie passen perfekt zu modernen und klassischen Designstilen und lassen sich gut in verschiedene Landschaftselemente integrieren. Sie fügen sich sozusagen in die Umgebung ein. Naturstein als natürliches Element in der Natur.


Trendmaterial: Atlantica Kalkstein, Travertin Silver in cross cut en vein cut

Der Aufstieg von Opus Incertum

Flagstones sind mit ihrem natürlichen Aussehen und ihrer verspielten Form stark auf dem Vormarsch bei Anwendungen im Freien. Diese Verlegung von Scherben (gebrochenem Naturstein) wird aufgrund ihrer Haltbarkeit und Ästhetik häufig für Terrassen, Gartenwege und Einfahrten verwendet. Sie verleihen Außenbereichen einen rustikalen Charme und sind in einer Vielzahl von Farben und Texturen erhältlich.


Trendmaterialien: Schiefer Kavalas, Quarzit Bronce Desierto, Quarzit Gris Desierto, Quarzit Gobi Yellow

Opus Incertum Kavalas

Opus Incertum Muschelkalk

Opus Incertum Gobi Yellow

Opus Incertum Bronce Desierto

Eigene spezifische Oberflächen

Im Jahr 2024 sehen wir eine wachsende Wertschätzung innovativer Oberflächen, die in unserem eigenen StoneLab entwickelt wurden, wie Arenado (Sandstrahlung), Ruvido (rau) und flammwashed (geflammt). Diese Oberflächen verleihen Oberflächen Textur und Charakter und tragen zum einzigartigen Aussehen von Außenbereichen bei. Sie bieten auch funktionale Vorteile, wie verbesserte Griffigkeit und Witterungsbeständigkeit.

Flamewashed

Ruvido

Arenado

Travertin, auch beliebt für den Außenbereich

Travertin erfreut sich mit seinen warmen Tönen und seiner natürlichen Variation schnell wachsender Beliebtheit bei Anwendungen im Freien. Dieser Kalkstein wird aufgrund seiner Haltbarkeit und Ästhetik häufig für Terrassen, Schwimmabadumrandungen und Wandverkleidungen verwendet. Er verleiht Außenbereichen ein zeitloses Aussehen und fügt sich nahtlos in moderne und traditionellere Designstile ein.

Terrasse & Schwimmbadumrandungen in Noce (Diamantgesägt)

Terrasse & Schwimmbadumrandungen in Pietra Bicci

Terrasse & Schwimmbadumrandungen in Travertin Classic Beige (Antico)

Im Jahr 2024 wird der Fokus für Außenanwendungen auf Gleichmäßigkeit, ruhigen Farbtönen, kleineren Formaten und einzigartigen Oberflächen liegen. Diese Trends bieten Inspiration für die Schaffung schöner Außenbereiche, die sowohl ästhetisch als auch praktisch sind.

Sei inspiriert

Benötigen Sie Hilfe bei Ihren Projekten?Kontaktieren Sie uns oder besuchen Sie unseren Showroom und Outdoor-Park in Harelbeke.