PIETRA DI CALMA

Beschreibung

Beiger kompakter Kalkstein („Travertin“) mit „wolkenförmiger“ Struktur aufgrund der typischen Porenstruktur. Die Oberfläche weist kleine Öffnungen auf, die gefüllt oder nicht gefüllt sein können (Poren werden bei Verlegung mit geeignetem Mörtel normalerweise gefüllt). Fossilien können im gesamten Material vorhanden sein.

Ursprung

Spanien

Petrografische Klassifizierung

Sedimentgestein- Karbonatgesteine - Travertin (EN 12670)

Bildergalerie

materialImageeb539b69-4824-473f-bbe5-ccbeccb6e31e
materialImage8991d878-5919-413b-972c-fc135338371e
materialImage6685cade-402a-4fb5-8171-de3ef593114a
materialImage0c608cb3-909a-4a07-99ee-9048c71c10f0